Willkommen bei der Online-Broschüre zur Arbeit des JNF-KKL

startseite

Herzlich willkommen bei der Online-Version unserer Broschüre „Ein Portrait des JNF-KKL“ mit vielen Hintergrundinformationen über den KKL. Zur offiziellen Webseite des JNF-KKL kommen Sie hier: www.jnf-kkl.de


Baum pflanzen mit dem KKL

 

Unsere Ziele erreichen wir nur mit Ihrer Unterstützung!

David Ben Gurion (1948)
David Ben Gurion (1948)

 

David Ben-Gurion (1886-1973), Israels erster Premierminister, definierte die Aufgaben des Jüdischen Nationalfonds – Keren Kayemeth LeIsrael so:

„Die Wüste in einen blühenden Garten zu verwandeln, die Herrichtung des Bodens, das Anlegen von Gärten und Wäldern, die fachgerechte Bewässerung – das übersteigt die Kapazität des Staates.

Ein so grandioses Unternehmen verlangt den umfassenden, konzentrierten Einsatz des ganzen Volkes – und dessen bestes Instrument zur Entwicklung der Wüste ist der JNF-KKL.“

 

In seiner seit 1901 andauernden Geschichte konnte der Jüdische Nationalfonds – Keren Kayemeth LeIsrael (JNF-KKL) dank der weltweiten Spenden mehr als 240 Millionen Bäume anpflanzen, 230 Wasserreservoire errichten, 8.000 Kilometer Wald- und Wanderwege sowie 1.200 Kilometer Radwege anlegen.

KKL-Deutschland: Spendenprojekt Wander- und Radweg
KKL-Deutschland: Spendenprojekt Wander- und Radweg in Israel

Wasser spenden

Baum spenden

Vererben

Durch Spenden aus Deutschland ist allein der „Wald der deutschen Länder“ nahe der biblischen Stadt Beer Schewa, 1989 nach der Wiedervereinigung ins Leben gerufen, auf etwa eine halbe Million Bäume angewachsen.

jnf-kkl, jüdischer nationalfonds, baum, spenden, israel

Mit der Hilfe von Einzel- und Sammelspender sowie durch Nachlässe errichteten wir bereits sieben Wasserreservoire, von Galiläa hoch im Norden bis in der Arawa-Senke im Süden Israels. Schauen Sie doch einmal auf die Rückseite der Landkarte. Dort stellen wir einige unserer Projektarbeiten vor.

KKL-Deutschland: Spendenprojekt Picknickplatz
Errichtet durch Spenden aus Deutschland: Picknickplatz des KKL

 

Christian Seebauer durchwanderte in 7 Wochen Israel zu Fuß. Hier steht er am Aminadav Radweg. Gespendet von deutschen Spenderinnen und Spendern.

Unterstützen Sie die Arbeit des KKL-Deutschland…

…und binden Sie dieses Video in Ihre Webseite ein. Ganz einfach den Einbettungscode kopieren. Und auf Ihrer Webseite einfügen.

<iframe width="640" height="360" src="//www.youtube.com/embed/lgQgxh1YT7A?feature=player_embedded" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

 

Jetzt etwas Gutes tun:

Wasser spenden

Baum spenden

Vererben

 

zeige JNF-KKL Deinen Freunden ...Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookDigg thisShare on LinkedInPin on Pinterest



Kontakt zu JNF-KKL, los geht's

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Telefon

Betreff

Ihre Nachricht