JNF-KKL von 1941–1950

Das fünfte Jahrzehnt für KKL: 1941–1950

Eine Nation wird geboren

Tausende von Menschen in Europa versuchen, dem Morden durch die Nazis zu entkommen. Für alle diejenigen, die noch nach Palästina fliehen können, werden mit Hochdruck weitere Gemeinden errichtet.

Bei der Staatsgründung am 14. Mai 1948 besitzt der JNF-KKL durch die weltweiten Spenden fast eine Million Dunam Land (1 Dunam = 0,1 Hektar) mit 230 Gemeinden und bereits fünf Millionen gepflanzten Bäumen.

JNF-KKL
KKL Briefmarke

Die KKL-Briefmarken sind vorübergehend offizielle Wertzeichen des neuen Staates.

 

JNF-KKL-Archiv: Israel wird ausgerufen als Staat
David Ben Gurion ruft den Staat Israel aus und wird erster Ministerpräsident des Landes

Mit zunehmender Aliah (hebr. Einwanderung) der Überlebenden aus Europa und anderen Kontinenten wird der Fonds zum zentralen Förderer ländlicher Besiedelung. Forstwesen und Bodenaufbereitung verschaffen Zehntausenden ihr erstes Einkommen in „Eretz Israel“.

Vererben

zeige JNF-KKL Deinen Freunden ...Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookDigg thisShare on LinkedInPin on Pinterest



Kontakt zu JNF-KKL, los geht's

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.